top

„Sustainability is no longer about doing less harm. It’s about doing more good.“        Jochen Zeitz

Projekt "MONS"

by Chris Oberhammer

MONS – Discover Local Food

MONS ist der lateinische Name für Berg.

MONS ist eine Reise in die Natur, in Verbindung mit dem Terroir, mit Menschen und ihren Produkten. Es ist eine Reise der Entdeckung und Wiederentdeckung von Werten, die mit der Umwelt verbunden sind, unter Berücksichtigung der Zyklen von Mutter Natur.

MONS ist eine Idee des Küchenchefs Chris Oberhammer, Inhaber des Restaurants Tilia, 1 Michelin-Stern in Toblach, im Herzen der Dolomiten. Ein Projekt, das auf den Werten der Nachhaltigkeit des Landes, Respekt, Ehrlichkeit und Umweltbewusstsein basiert. Eine Vision, ein Leitprinzip, das jede Handlung und jede Entscheidung von MONS begleitet.

Es ist das Erzählen von Geschichten, die die Landschaften, Menschen und Produkte aufwerten.

MONS wird durch „live emotional experience“ erzählt, in denen starke Verbindungen zwischen Menschen, Natur und Lebensmitteln geschaffen werden. Momente der Begegnung, des Austauschs und des Teilens, in denen das Herz die Erde und ihre Früchte sind.

Es ist unsere Vision, unser Leitsatz, der uns in all unserem Handeln begleitet. MONS ist immer präsent in unserem Restaurant Tilia, wo regionale Produkte ehrlich nachhaltig zubereitet werden. Ehrlich nachhaltig, weil Nachhaltigkeit bei uns nicht ein leeres Werbewort ist. Diesem mittlerweile leider starken Trend folgen wir bewusst nicht. Ehrlich nachhaltig bedeutet bei uns, die Speisekarte nach der Ernte im Gemüsegarten zu richten, Zutaten direkt von den Bauernhöfen in der näheren Umgebung zu beziehen und naturbewusst das Tägliche zu verwerten und zu würdigen.  –  Chris Oberhammer

Left Parallax Background Element
Right Parallax Background Element

„Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Left Parallax Background Element
Right Parallax Background Element

Our local producer